Dr.-Ing. Evelyn Winter

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Evelyn Winter studierte an der Universität Rostock Maschinenbau mit den Vertiefungen Strukturmechanik und Technische Dynamik. Im Sommersemester 2004 beschäftigte sie sich im Rahmen des Industriepraktikums bei Siemens Restraint System mit der Simulation von Fahrzeugüberschlägen. Sie schloss ihr Studium 2007 mit dem Diplom ab.

Von Januar 2008 bis September 2014 arbeitete Evelyn Winter als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Technnische Dynamik. Hier befasste sie sich mit der Simulation von Hochauftriebssystemen insbesondere mit der Fluid-Struktur-Interaktion bei Fehlerfällen. Aus diesen Untersuchungen heraus ist eine Promotion mit dem Thema "Simulation der Dynamik von Hochauftriebssystemen mittels flexibler Mehrkörpersysteme" entstanden.

Von Oktober 2015 bis März 2017 beschäftigte sie sich mit der numerischen Simulation muskoloskelletaler Fragestellungen.

Seit April 2017 untersucht Evelyn Winter den Einfluss mechanischer Fügeverbindungen auf das Dämpfungsverhalten zusammengesetzter Tragwerksstrukturen.

Des Weiteren hält Evelyn Winter Übungen für die Lehrveranstaltung "Technische Mechanik".

Publikationen

  • Winter E, Grawe R, Stoltmann M, Bergschmidt P, Geier A, Bader R, Woernle C (2017): Identification of Knee Ligament Properties by Multibody Optimisation, Proc ECCOMAS Thematic Conference on Multibody Dynamics, Prague, Czech Republic
  • Geier A, Winter E, Polster VS, Schulze M, Wree A, Klüß D, Woernle C, Bader R (2016): Instantaneous Screw Axis for Computed Muscle Torque Control in the Articulating Knee Joint. Proc 4th Joint International Conference on Multibody System Dynamics, Montréal
  • Geier A, Kebbach M, Soodmand E, Klüß D, Winter E, Neumann AM, Wree A, Woernle C, Bader R (2016): Computational Modeling of a Proximal Femur: A Benchmark Test between Finite-Element Analysis and Flexible Multibody Simulation. Proc 7th European Congress on Computational Methods in Applied Sciences and Engineering (Eccomas), Crete, Greece
  • Winter E.: Simulation der Dynamik von Hochauftriebssystemen mittels flexibler Mehrkörpersysteme (Dissertation). Rostocker Schriften zur Angewandten Mechanik, Band 6, Verlag Dr. Hut, München, 2015.
  • Winter E., Woernle C.: Dynamic calculation of internal loads in high-lift systems by means of flexible multibody models. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress. Stuttgart (2013)
  • Winter E., Woernle C.: Multibody Modelling of High-Lift Mechanisms of Modern Transport Aircraft. New Trends in Mechanism and Machine Science. Springer (2012) S. 609-617
  • Winter E., Woernle C., Heyden T.: Effect of wing deformation on highlift systems of transport aircraft. PAMM (2009) 9: 129-130
  • Heyden T, Woernle C., Winter E., Zierath J: Anwendung elastischer Mehrkörpersysteme in der Hochauftriebs-Entwicklung von Verkehrsflugzeugen. PAMM (2008) 8: 10121-10122
  • Winter E., Woernle C, Heyden T.: Aufbau eines elastischen Mehrkörpermodells für die Flügelhinterkante von Transportflugzeugen. PAMM (2008) 8: 10155-10156
  • Scholpp, Schmidt, Linstromberg, Winter: Correlation of Human and Dummy Movement during Rollover Situations. 10th International MADYMO Users Meeting. Amsterdam (2004)

Kontakt

Universität Rostock
Lehrstuhl für
Technische Mechanik / Dynamik
Justus-von-Liebig-Weg 6
D-18059 Rostock, Deutschland

Telefon: +49 381 498-9366
Fax: +49 381 498-9092

Raum: R001